Quelle: eKapija | Freitag, 24.01.2020.| 11:59
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Cacak will die Tradition des Pferdesports bewahren - Planung für den Bau einer Galopprennbahn

Ilustracija (FotoNEIL ROY JOHNSON/shutterstock.com)
Um die Qualität des Pferdesports zu verbessern, der in Cacak eine lange Tradition hat, hat die Stadt den detaillierten Regelungsplan für den geplanten Flughafen Preljina dahingehend geändert, dass auf dem für das Hippodrom vorgesehenen Gebiet eine Galopprennbahn eingerichtet wird.

Wie das Portal eKapija von der Stadtverwaltung erfährt, bietet das vom aktuellen Plan für das Hippodrom festgelegte Gebiet nur die Möglichkeit, die Trabrennbahn einzurichten, und Änderungen des Plans sollten die Möglichkeit zur Bildung auch einer Galopprennbahn schaffen.

- Um diese Inhalte zu organisieren, muss der durch den Plan definierte Bereich erweitert werden, um die gleichmäßigste Form des festgelegten Bereichs zu erhalten, in dem die Inhalte in der Funktion des Hippodroms organisiert werden. Die Kommission für die Konzeption des Hippodroms der Zukunft hat mit der Analyse des Themenraums begonnen und eine konzeptionelle Lösung entwickelt, die die notwendige Oberfläche für die Organisation der Inhalte in der Funktion der Rennstrecke mit Trab- und Galopprennbahn bestimmt - sagte man in der Stadtverwaltung gegenüber eKapija.

Dem Plan zufolge gelten die Änderungen für das gesamte Gebiet des Plans mit einer leichten Zunahme, die sich auf etwa 318,00 ha beläuft und den südlichen Teil der Siedlungen Preljina und Donja Trepča abdeckt. Änderungen des Plans werden auf Initiative des Bürgermeisters und der Kommission für die Entwicklung des vorläufigen Entwurfs des künftigen Hippodroms in Preljina eingeleitet.

Wir möchten daran erinnern, dass das Hippodrom des Reitvereins 2017 in öffentliches Eigentum überführt wurde, mit der Verpflichtung der Stadt Cacak, eine Gebühr an die Vorbesitzer zu entrichten und dem Reitverein einen neuen Standort für das Hippodrom mit begleitenden Einrichtungen zur Verfügung zu stellen. Das Land wurde aufgrund der Pläne der Stadt Cacak übertragen, um an diesem Standort ein Gewerbegebiet zu bilden.

Übrigens hat die Stadt im vergangenen Jahr den detaillierten Regulierungsplan "Gewerbegebiet - Konjevici", der die Ausweitung dieser für die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt wichtigen Gewerbezone vorsieht, vorzeitig veröffentlicht.

S. Petrović
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.