Quelle: Radio 021 | Sonntag, 19.01.2020.| 22:05
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Wie Fluggesellschaften Filme für Passagiere auswählen

Illustration (FotoMy Good Images/shutterstock.com)
Während einige Flugbesatzungen die Bordunterhaltung während des Fluges auswählen, diskutieren andere gemeinsam, welche Filme sie den Passagieren anbieten werden.

Singapore Airlines hat mehr als 70 Filmexperten unter Mitarbeitern in verschiedenen Orten weltweit, wo die Fluggesellschaft tätig ist. Laut Ng Yung Han, Vizepräsident für Produktinnovation, treffen sich Mitglieder des Movie Review Committee jeden Monat in Singapur zusammen, während Mitglieder aus Übersee ihr Feedback per E-Mail übermitteln.

- Die Meinungen und Bewertungen der Ausschussmitglieder helfen dabei, wichtige Einblicke in alle populären Filme weltweit zu gewinnen. Viele Filme sind in bestimmten Ländern umstritten. Das Komitee hilft uns dabei, die besten Entscheidungen zu treffen und unseren Passagieren aktuelle und qualitativ hochwertige Veröffentlichungen anzubieten.

Popularität, Auszeichnungen und kulturelle Relevanz sind wichtige Faktoren bei der Auswahl der Filme. Singapore Airlines sagt, dass die neuesten Filme in der Regel etwa drei Monate nach dem Kinostart in ihren Flugzeugen sind.

Emirates ist die erste Fluggesellschaft, die 1992 Fernsehbildschirme an jedem Platz ihrer Flotte installiert hat. Das Auswahl-Team an Bord besteht aus rund acht Personen. Ihre Aufgabe besteht darin, Filme anzusehen und auszuwählen und die Kommentare des Publikums aufzuzeichnen.

Einige Fluggesellschaften bieten unterschiedliche Programme an, je nachdem, wohin sie an diesem Tag fliegen. Im Gegensatz dazu bietet das ICE-System (Information, Communication, Entertainment) von Emirates allen Passagieren den gleichen Inhalt mit rund 700 Filmen zur Auswahl, unabhängig von der Route und Herkunft der Passagiere.

Simon Cuthbert ist der Entertainment-, Plattform- und Konnektivitätsmanager bei Cathay Pacific und er sagt, dass das richtige Gleichgewicht zwischen Sprachen und Genres der Schlüssel ist.

Cuthbert sagt, dass sie normalerweise zwischen 70 und 200 Filme in einem Monat kaufen und dass einige Genres bei Zuschauern besser als andere abschneiden.

- Wir sind zum Beispiel immer wieder überrascht, wie gut romantische Kömodien und Kömodien an Bord abschneiden. Die Leute werden beim Fliegen immer nach solchen Filmen Ausschau halten, weil sie Spaß am Lachen haben und eine gute Liebesgeschichte genießen wollen, erklärt Cuthbert.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.