Quelle: Glas zapadne Srbije | Mittwoch, 15.01.2020.| 12:07
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Morava-Flughafen im Investitionsprogramm "Srbija 2025" enthalten



Die stellvertretende Ministerpräsidentin und die Ministerin für Verkehr, Bau und Infrastruktur, Zorana Mihajlovic, gab an, dass das Investitionsprogramm "Serbien 2025" ungefähr 9 Mrd. Dinar von insgesamt 14 Mrd. EUR für die Verkehrsinfrastruktur vorsehe.

Sie sagte, dass sie planen, den Luftverkehr ebenfalls zu subventionieren. Sie werden sich auf die Investition in den Flughafen Morava konzentrieren, wo in diesem Jahr eine neue Landebahn zu bauen sei.

Mihajlovic sagte, dass die Mehrheit der Mittel, rund 5 Milliarden Euro, in die Straßeninfrastruktur fließen würden.

- Mehr als 3,5 Mrd. EUR werden in das Eisenbahnsystem investiert, und rund 274 Mio. EUR fließen in die Flussschifffahrt, sagte die Ministerin.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.