Quelle: eKapija | Montag, 06.01.2020.| 10:48
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Erweiterung des Flughafens in Nis auf weitere 5.000 m2, Bau eines VIP-Salons für Passagiere - Ausschreibungsverfahren für Designer eröffnet

Konstantin-Veliki-Flughafen
Konstantin-Veliki-Flughafen (FotoNixy Jungle/Shutterstock)
Der Konstantin-Veliki-Flughafen in Nis sollte bald erweitert werden, da die Anzahl der Passagiere wie angekündigt steigt. Das öffentliche Unternehmen "Aerodromi Srbije" hat ein öffentliches Vergabeverfahren zur Erstellung technischer Unterlagen für die Erweiterung und Anpassung des Terminalgebäudes eröffnet.

Der Dokumentation zufolge sollte das Gebäude des Flughafens Niš mehrere Check-in-Schalter für die Registrierung von Passagieren und Gepäck mit einem geeigneten Transportbandsystem erhalten. Es ist auch erforderlich, die erforderlichen Kapazitäten für die Kontrolle von Passagieren und Nichtpassagieren und ihres Gepäcks auszulegen, um den Fluss von der öffentlichen Zone des Flughafens in die gesperrte und gesicherte Zone mit allen erforderlichen Merkmalen zu beschleunigen eine angemessene Ausweitung der Kapazitäten für Zoll- und Passkontrolle zu planen.

- Die erwartete kritische Passagierkapazität des Flughafenterminals erfordert die gleichzeitige Abfertigung von vier Flugzeugen des C-Codes. Die Referenz ist Boeing 737-800 (189 Sitzplätze) mit einer durchschnittlichen Passagierzahl von 151 pro Einsatz auf der Grundlage des durchschnittlichen Belegungsfaktors von 0,8. Dementsprechend ist es für die Kapazität des Flughafens erforderlich, die Abfertigung von Passagieren mit einer Zuladung von insgesamt 604 ankommenden Passagieren + 604 abfliegenden Passagieren zu ermöglichen - heißt es in der Dokumentation.

Das Projekt sollte eine Erhöhung der Kapazitäten in allen Bereichen des Passagierstroms vorsehen: der Promenade, den Eingängen zur Halle, der Halle, den Check - in - Schaltern, dem Zutrittskontrollraum, dem Passagier - und Gepäckkontrollraum, der Zollkontrolle, dem Passkontrolle, Wartezimmer für An- und Abreise, Tore, Gepäckaufbewahrungsbereich, Sortierbereich, Jet-Brücken ...

Darüber hinaus wird der Flughafen Niš neue Funktionen anbieten, die das Serviceniveau verbessern sollen, wie z. B. einen Bereich für kommerzielle Funktionen, einen VIP-Salon und eine Klinik.

Die neue Einrichtung wird eine Erweiterung des Erdgeschosses der bestehenden Einrichtung auf der Ostseite mit einer Fläche von bis zu 38 mx 100 m und einer Höhe sein, die an die Höhe der bestehenden Einrichtung angepasst werden muss. Die Gesamtfläche für die Erweiterung beträgt rund 5.000 m2. Die Fläche der bestehenden Anlage, die angepasst werden soll, beträgt 1.336 m2 im Erdgeschoss, 785 m2 im Obergeschoss im Verwaltungsbereich sowie ein Restaurant von 384 m2.

Die neue Anlage soll architektonisch zur bestehenden passen und zur Fassade des Terminalgebäudes passen.


Innerhalb der neuen Anlage muss mindestens eine Jet-Brücke mit allen dazugehörigen Funktionen geplant werden.

Die Angebotsfrist endet am 30. Januar 2020.

I. M.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER