Quelle: eKapija | Dienstag, 31.12.2019.| 00:49
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Bau des Sijarina-SPA-Zentrums nach dem Vorbild von römischen Thermen beginnt - Ausschreibungverfahren für den Auftragnehmer eröffnet

Erholungspool im zukünftigen Wellnesszentrum
Erholungspool im zukünftigen Wellnesszentrum (FotoSpecijalna bolnica "Gejzer" Sijarinska banja)



Das Heilbad "Sijarinska banja" soll 2020 endlich ein modernes Wellness- und Spazentrum bekommen. Die Rehabilitationsklinik "Gejzer" hat ein Ausschreibungsverfahren für den Bau des Spazentrums "Sijarina", einer Zone nach dem Vorbild von römischen Thermen, eröffnet.

Das Zentrum soll eine Fläche von ungefähr 5.500 m2 einnehmen, und ein Teil der bestehenden Einrichtungen soll dafür umgebaut und zur Wellnesszone hinzugefügt werden.

Die künftige Wellnesszone wird folgende Einheiten umfassen: Rezeption, Infodesk, bestehendes therapeutisches Hallenbad mit einem Teil für Liegenstühle,
neu gestaltetes Freizeitschwimmbad mit Thermomineralwasser, finnische Sauna, Biosauna, Duschen, Umkleideräume, Ankleideraum, Föhn, Massageräume, Ruheraum, Sanitärblock und Zugangskommunikation. Zur Wellnesszone gehören auch Appartments und Zimmer für Wellnesskunden sowie ein Wellnessrestaurant.

In der Spazone befinden sich folgende Einrichtungen: Freizeitpool, finnische Sauna, Biosauna, Duschen und Liegenstühle mit Blick auf den Pool und mit Fenstern im oberen Bereich für Tageslicht.

Der ca. 2,5x8 m große und 120 cm tiefe Erholungspool befindet sich in einer Umgebung zwischen Wänden mit Glasoberflächen und römischen Einrichtungselementen, die an das zeitgenössische Wohlbefinden angepasst sind.

Ausschreibungsunterlagen zufolge sind die beiden Saunen, die finnische und Biosauna mit zwei unterschiedlichen Temperatur- und Aromatherapien ausgelegt. Sie sind zum Flur hin mit Holzvertäfelung und Glastrennwand versehen und zum Fenster hin zum vorhandenen Pool ausgerichtet. Die Öfen sind für den dauerhaften öffentlichen Gebrauch ausgelegt. Saunaduschen sind als klassische Poolduschen (warm und kalt) und als Kühleimer für die Sauna konzipiert. Der Innenraum ist in Mosaik und Stein gehalten und ausreichend beleuchtet.

Angebote sollen bis zum 15. Januar 2020 eingereicht werden.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER