Quelle: Tanjug | Donnerstag, 26.12.2019.| 23:43
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Geschäfts- und Einzelhandelskomplex von Prvi maj verkauft an ein Konsortium aus Pirot

Illustration
Illustration (Fotofiphoto/shutterstock.com)
Ein vom Unternehmen Strajt und dem Geschäftsmann Bojan Panic aus Pirot gegründetes Konsortium kaufte den Geschäfts- und Einzelhandelskomplex des Bekleidungsherstellers "Prvi maj", gab die Insolvenzaufsichtsbehörde bekannt.

Der Komplex befindet sich am Platz "Trg pirotskih ratnika" Nr. 5, und stellt einen Teil des Vermögens der insolventen Aktiengesellschaft "Prvi maj".

Die Immobilie mit drei Etagen und einer Fläche von 1.812 m2 wurde zum Startpreis von 49,6 Mio. EUR geboten. Der einzige Inhaber des in Pirot ansässigen Getränkegroßhändlers Strajt ist Aleksandar Djordjevic.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.