Quelle: eKapija | Mittwoch, 18.12.2019.| 15:11
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Autobahnabschnitt von Surcin nach Obrenovac eröffnet - "Milos Veliki" erreicht Pozega Ende 2021?

Brücke über die Save und die Kolubara im neuen Abschnitt
Brücke über die Save und die Kolubara im neuen Abschnitt (FotoYouTube/screenshot)
Der 17,6 km lange Abschnitt der Milos Veliki-Autobahn von Surcin nach Obrenovac wurde eröffnet. Diese 120 km sind die erste Autobahnverbindung zwischen Belgrad und der Stadt Cacak in Zentralserbien.

Die neue Autobahn verfügt über insgesamt 12 Brückenkonstruktionen mit einer Spannweite von 11 bis 1.581 Metern sowie zwei große Autobahnkreuze, Surcin und Obrenovac.

Die größte Brücke in der Nähe von Obrenovac, 1.581 Meter lang und 29 Meter breit, an der Mündung der Kolubara in die Save, hat 27 Säulen und 33 Spannweiten, 88.000 Kubikmeter Beton und über 11.500 Tonnen Bewehrung.

Über 2,7 Millionen Kubikmeter Sand und rund 190.000 Tonnen Asphalt werden in die Autobahn Surcin-Obrenovac eingebaut.

An der Eröffnung nahm der serbische Präsident Aleksandar Vucic teil. In einem Gespräch mit Vertretern des chinesischen Unternehmens CCCC, das auch für den Bau des Abschnitts von Preljina nach Pozega verantwortlich ist, versprach der Direktor des Unternehmens, Zhang Xiaoyuan, dass die Autobahn bis Ende 2021 gebaut wird.

Der Präsident sagte, dass die Autobahn von Belgrad nach Pozega in genau zwei Jahren eröffnet werde.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER