Quelle: eKapija | Dienstag, 17.12.2019.| 14:21
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Erster Bauabschnitt des Forschungs- und Technologieparks in Novi Sad abgeschlossen - Schauen Sie sich das intelligente Gebäude von 30.000 m2 an

Forschungs- und Technologiepark (FotoPokrajinska vlada)
Der erste Bauabschnitt des Forschungs- und Technologieparks in Novi Sad ist abgeschlossen. Dies ist ein Gemeinschaftsprojekt der Regierung Serbiens und der Provinzregierung im Wert von 26 Mio. EUR.

Die insgesamt 30.000 m2 große Anlage wird von der Technischen Fakultät, Start-up-Unternehmen und von der Landesregierung gegründeten wissenschaftlichen Instituten genutzt.

Die Fertigstellung der ersten 10.000 m2 für 3.000 Studierende und 400 Professoren und Assistenzprofessoren der Technischen Fakultät, die diese Einrichtung Ende Januar in Betrieb nehmen werden, sei im Gange, heißt es auf der Website der Provinzregierung.

Die verbleibenden 20.000 m2 werden 2020 an Startups und IT-Unternehmen vermietet.

- Der Forschungs- und Technologiepark, ein intelligentes, grünes Gebäude, ist eine bemerkenswerte Einrichtung im architektonischen und technisch-technologischen Sinne und ein wichtiger Ausgangspunkt für die zukünftige Entwicklung. Sein Aufbau ist aus mehreren Gründen wichtig, vor allem für die Verbindung von Wissenschaft und Wirtschaft sowie für die Bereiche IT und Startup-Projekte - so die Provinzregierung.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.