Quelle: eKapija | Sonntag, 08.12.2019.| 20:43
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Französischer Sportartikelhändler eröffnet erstes Geschäft in Serbien

(FotoVladimir Arsenijević)
Decathlon, ein französischer Sportartikelhändler mit einer über 40-jährigen Tradition, eröffnet sein erstes Geschäft in Serbien. Es wird am 12. Dezember im Einkaufszentrum Big Fashion eröffnet.

In über 150 Ländern ist Decathlon ein Synonym für Sportartikel, die jedem zur Verfügung stehen - Menschen jeden Alters, Freizeitsportlern, Anfängern, aber auch ambitionierten und leidenschaftlichen Fans von Indoor- und Outdoor-Sportarten.


Die Eröffnung wurde auch vom Country Manager bei Decathlon, Michel Kappler, in einer Pressemitteilung angekündigt:

- Ein neuer Markt ist für uns immer eine besondere Herausforderung und Verantwortung, aber wir sind auch unermesslich glücklich und stolz darauf, Serbien ein völlig neues Sporterlebnis bieten zu können. Alles ist bereit für die ersten Kunden, und wir hoffen, dass Freizeit- und Profisportler auf über 3.000 m2 mit Geräten für 70 Sportarten wirklich Spaß haben und etwas finden können, zu Preisen, die für jedermann erschwinglich sind.

Decathlon bietet in seinen Läden die größte Auswahl an Eigenmarken, die unter dem Namen Passion-Marken zusammengefasst sind.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.