Quelle: eKapija | Freitag, 06.12.2019.| 09:51
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Unternehmen "Staklena basta" mit Sitz in Kanjiza zum Verkauf gestellt

(FotoBork/shutterstock.com)
Die Insolvenzaufsichtsbehörde hat die Aktiengesellschaft "Staklena basta" mit Sitz in Kanjiza zum fünften Mal zum Verkauf gestellt.

Der Wert des insolventen Schuldners mit den wichtigsten Vermögensgegenstäenden wurde auf 116.078.819 Dinar geschätzt.

Verkauft werden landwirtschaftliche Einrichtungen sowie ländliche Wege in der Gemeinde Kaniza, heißt es in der Anzeige. Zu beweglichen Vermögensgegensätnden gehörend Ausrüstung und Vorräte, die in den Verkaufsunterlagen ausführlich aufgeführt sind.


Angebote sollen spätestens bis zum 16. Janaur 2020 eingereicht werden.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.