Quelle: RTS | Mittwoch, 04.12.2019.| 12:06
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Heilbad Bujanovacka Banja wartet auf strategischen Partner

Abbildung (FotoSiegi/shutterstock.com)



Bujanovacka Banja befindet sich im Privatisierungsprozess. Es gebe interessierte Käufer, aber keine ernsthaften Kandidaten für den Kauf der Reha-Klinik und der Kuranstalt, sagt man in diesem Heilbad. Sie erwarten einen strategischen Partner, bessere Konditionen und regelmäßige Gehälter.

Es wird seit drei Jahren zum Verkauf angeboten, und der potenzielle Käufer sollte die Bedingungen verbessern, damit das Spa zu einem modernen Rehabilitationszentrum wird.

- Wir erwarten, dass die Privatisierung die Arbeitsbedingungen sowohl für die Arbeitnehmer als auch für die Patienten verbessert und zu einer Renovierung des Hotels führt. Mit eigenen Mitteln ist es uns gelungen, die Behandlungseinheit weitgehend zu renovieren - sagt Marjan Tomic, Chef-Medizintechniker am Spezialkrankenhaus.

Das Konto der stationären Abteilung ist wegen unbezahlter Gehälter und Gerichtsurteilen (20 Mio. Dinar) gesperrt. Das Spezialkrankenhaus und der Renten- und Invalidenversicherungsfonds PIO versuchen seit Jahrzehnten, ihre Eigentumsrechte vor Gerichten nachzuweisen. Sie gehen davon aus, dass die Einrichtung nach Unterzeichnung der Vereinbarung im Staatsbesitz sein wird, was die Privatisierung erleichtern würde.

- Die Privatisierung würde es uns ermöglichen, alle finanziellen Probleme und Schulden zu lösen. Bisher gab es keine ernsthaften Angebote - betont Goran Nikolic, der Direktor des Spezialkrankenhauses.

Obwohl sie unter schwierigen Bedingungen operieren, kauften sie dieses Jahr mit eigenen Mitteln neue Geräte. Die Gehälter, die rund 35.000 betragen, werden unregelmäßig gezahlt. Nur 30% der Kapazität sind belegt.

- Ich glaube, dass das Spa irgendwie renoviert werden sollte. Es sollte mehr investiert werden, damit mehr Menschen hierher kommen können - sagt Zoran trajanovic, Patient aus Leskovac.

- Die Bedingungen müssen verbessert werden. Dank diesem Spa habe ich mich erholt - sagt Jelena Jovanovic, eine Patientin aus Bujanovac.

Der Aufenthalt im Bujanovacka Banja hilft bei rheumatischen Erkrankungen. Die Behandlung von neurologischen Problemen ist ebenfalls verfügbar, und Kinder und Babys können ebenfalls behandelt werden, beispielsweise bei Problemen mit Torticolis.

Bujanovacka Banja entstand um Quellen aus Thermal-Mineralwasser und Peloid. Darüber hinaus wird natürliches Kohlendioxid zur Behandlung von rheumatischen und neurologischen Erkrankungen eingesetzt.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.