Quelle: RTS | Sonntag, 24.11.2019.| 14:20
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Morava-Korridor schließt 78 Brücken ein - Hochwasserschutz

srpski
Illustration
Illustration (Foto CHOTE BKK/shutterstock)



Die Unterzeichnung des Vertrags über den Bau des Morava-Korridors, der wichtigen Verbindung zwischen Zentralserbien, Süd und West sowie den Korridoren X und XI, wird bald erwartet. Die Autobahn verlangt die Regulierung des Flussbetts der Morava entlang der Route und wird eine neue Chance für zahlreiche Gewerbegebiete bedeuten, die man daran bauen wird.


Die Idee, eine Straßen durch die fruchtbarsten Flusstäler von Juzna Morava und Zapadna Morava ist so alt wie der serbische Staat. Durch die Verbindung des Verkehrskorridors X von Pojate über Cicevac, Stalac, Krusevac, Trstenik, Vrnjacka Banja, Kraljeva wird man Cacak und den Verkehrskorridor XI erreichen. Die 110 km lange Autobahn wird eine halbe Mio. Einwohner miteinander verbinden.

- Ein zusätzliches Problem ist Hochwasser 2016, 2018 und 2019. Es stellte sich heraus, dass der Morrava-Korridor vor Hochwasser gesichert werden muss. Dies erhöht die Kosten für den Bau der Autobahn geringfügig - unterstreicht Direktor von CIP Milutin Ignjatovic.

Der Morava-Korridor soll bis zum 2022 fertiggestellt werden. Der Wert der Arbeiten wird auf 755 Mio. EUR geschätzt. Experten sage, dass dieser Betrag um 20% zu erhöhen sei, weil es zu zu erwarten sei, dass zusätzliche Arbeiten an einer großen Anzahl von Atuobahkreuzen und Brücken so viel kosten würden.

Laut Aleksandra Lalic, Chefdesignerin des Morava-Korridors, ist die Autobahn für eine Geschwindigkeit von 130 Stundenkilometern mit jeweils vier Fahrspuren ausgelegt.

- Er führt durch Gemeinden Cicevac, Varvarin, Krusevac, Trstenik, Vrnjacka Banja, Kraljevo, Adrani, Mrcajevci, Cacak - so Lalic.

- Korridor verläuft durch das Tal des Flusses Zapadna Morava, zum größten Teil durch das Tal des Flusses Juzna Morava und das Tal des Flusses Velika Morava, was bedeutet, dass es sich um einen Tieflandkorridor handelt. Es werden 135 Einrichtungen erwartet, davon 78 Brücken, 24 Überführungen, 12 Unterführungen - sagt die Designerin der Route Radica Goronja.

Entlang der Route dieser Autobahn ohne einen einzigen Tunnel wird zugleich eine moderne Telekommunikationsverbindung gebaut, die die Zahl der Unfälle erheblich reduzieren wird. Nur ein Zug in Serbien tötet jedes Jahr ein Drittel der Verkehrsunfallopfer.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER