Quelle: Tanjug | Donnerstag, 14.11.2019.| 15:21
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Änderungsentwürfe zum Gesellschaftsrecht - Anregung zum Erwerb von Beteiligungen

(FotoColorMaker/shutterstock.com)
Die Regierung Serbiens hat die Änderungsentwürfe zum Gesellschaftsrecht angenommen, um das Geschäftsumfeld weiter zu verbessern.

Die globale Praxis zeigt, dass es notwendig ist, Mitarbeiter in Unternehmen zu stimulieren, ihre Arbeit so gut wie möglich zu erledigen, indem ihnen die Möglichkeit gegeben wird, Mitglieder der Geschäftseinheit zu werden, teilte das PR-Büro der Regierung mit.

Dies betrifft insbesondere eine besondere Art der Anregung, nämlich die Möglichkeit, zu einem niedrigeren Preis eine Beteiligung am Unternehmenskapital zu erwerben, was gleichzeitig den Wert des Kapitals und die Effizienz der Beschäftigten erhöht.

Diese Art der Stimulierung hat sich in der IT-Branche, die ein großes Potenzial für schnelles Wachstum aufweist, sowie in anderen von diesen rechtlichen Lösungen abgedeckten Wirtschaftsbereichen als wirksam erwiesen, heißt es in der Pressemitteilung.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.