Quelle: Beta | Mittwoch, 13.11.2019.| 09:30
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Baubeginn für eine Schnellstraße zwischen Valjevo und der Autobahn Milos Veliki im Frühjahr

Abbildung (FotoLIUSHENGFILM/shutterstock.com)



Der Bau von 17 Kilometern einer Schnellstraße, die Valjevo mit der Autobahn Belgrad-Cacak, bekannt auch als Milos Veliki-Autobahn, verbinden wird, beginnt im nächsten Frühjahr, wie vom Ministerium für Bau, Verkehr und Infrastruktur Serbiens angekündigt.

Ministerin Zorana Mihajlovic hatte gestern ein diesbezügliches Treffen mit der Arbeitsgruppe für die Realisierung des Projekts des Straßenabschnitts Iverak-Lajkovac. Der Minister erwartet bald Elemente eines Vertrags und das Projekt wird gleichzeitig vorbereitet.

Der General Manager von CRBC (China Road & Bridge Corporation) für Serbien, Zhang Xiaoyuan, sagte, dass die Arbeiten innerhalb der festgelegten Frist abgeschlossen sein würden.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.