Quelle: eKapija | Mittwoch, 06.11.2019.| 15:11
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Ryanair schafft Flug Stockholm-Nis ab

(FotoRebius/shutterstock.com)
Der Biligflieger Ryanair gab bekannt, den Flug Stockhol-Nis am Anfang der Sommersaison 2020 bzw. Ende März vom Flugplan zu streichen.

In einem Gespräch mit dem Portal exyuaviation teilte die Fluggesellschaft anlässlich der Abschaffung des erwähnte Flugs mit, dass sie regelmäßig jede ihrer 2.100 Strecken überprüfen und den Flugplan auf der Grundlage vieler Faktoren wie Verfügbarkeit der Basis, Streckenleistung und Marktnachfrage erstellen.

In der vergangenen Woche hat Ryanair seine geplante neue Frankfurt-Hahn-Nis-Strecke nach Banja Luka verlegt, nachdem sie keine Fluggenehmigung erhalten hatte. Swiss International Airlines kündigte an, die Strecke von Zürich aus abzuschaffen.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER