Quelle: Netokracija | Montag, 21.10.2019.| 00:11
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Nike, IBM und McDonalds nutzen serbische Vacation Tracker Anwendung, um die Abwesenheit ihrer Mitarbeiter zu verfolgen

(Fotohedgehog94/shutterstock)
Angesichts der Tatsache, dass in Unternehmen oft Dutzende und manchmal Hunderte von Mitarbeitern beschäftigt sind, ist es eine echte Herausforderung, die Abwesenheit von Mitarbeitern zu bewältigen. Um dieses Unterfangen zu erleichtern, hat das Team hinter Cloud Horizon eine Lösung entwickelt und gebaut, die bereits heute von rund 370 Unternehmen weltweit eingesetzt wird, darunter Nike, IBM, McDonald`s, Deel und andere.

Vacation Tracker ist ein digitales Webtool, das als Assistent für Teammanager entwickelt wurde, um die Arbeitsstunden und Urlaubstage einer bestimmten Gruppe von Mitarbeitern in Unternehmen und kleineren Unternehmen zu verfolgen. Auf diese Weise bietet die Plattform benutzerfreundliche Lösungen für die Eingabe aller erforderlichen Informationen zu jeder Abwesenheit von Mitarbeitern, einschließlich der Integration von Informationen und Erinnerungen zu den Systemen Slack und G Suite.



Laut CTO und Mitbegründer des Dienstes Slobodan Stojanovic hat das Cloud Horizon-Team vor etwa vier Jahren mit über 15 Mitarbeitern begonnen, zu expandieren. Die Struktur des Unternehmens änderte sich, was neue Herausforderungen mit sich brachte, wie die erwähnte Urlaubsplanung. Dies veranlasste die Mitarbeiter, eine interne Lösung zu entwickeln, die sie bei der Bewältigung der Herausforderungen vor Ort unterstützt.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.