Quelle: eKapija | Donnerstag, 17.10.2019.| 13:06
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

EBWE entscheidet im November über einen Kredit für den Erwerb von 30 neuen Bussen mit Erdgasantrieb für die Stadt Novi Sad

Illustration
Illustration (FotoAleph Studio/shutterstock.com)


Der Verwaltungsrat der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) entscheidet am 26. November über einen Kredit im Wert von 7 Mio. EUR, der der Stadt Novi Sad für den Erwerb von 30 Bussen mit dem Erdgasantrieb für den städtischen Verkehrsbetrieb gewährt werden soll.

Wie in einem auf der EBWE-Website veröffentlichten Dokument heißt, "wurde das Konzept des Projekts analyisiert und es wird auf seine definitive Erwägung erwartet".


Das Projekt sieht die Finanzierung des Erwerbs von 30 Bussen mit einem Erdgas(CNG)-Betrieb, von 25 Solo- und 5 Gelenkbussen.

Nach der Unterzeichnung des Kreditvertrags wird die Eröffnung eines Ausschreibungsverfahrens erwartet.


Die Stadt hat Anfang September bereits die Beschaffung von 30 Solobussen vom Typ Mercedes vereinbart, die in 6 Monaten vom in Belgrad ansässigen Unternehmen Star import zu liefern sind. Ende des letzten Monats wurde nach der Wiederholung des Ausschreibungsverfahrens die Lieferung von 20 Gelenkbussen mit dem Erdgasantrieb aus der Türkei über die Belgrader Firma M.P.N. Promet vereinbart.

B. P.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER