Quelle: Radio 021 | Donnerstag, 17.10.2019.| 15:38
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Gesundheitszentrum Novi Sad sucht Auftragnehmer für den Wiederaufbau der Ambulanz in Liman

Illustration (Fotomiamia/shutterstock.com)



Das Gesundheitszentrum in Novi Sad wird in den nächsten 30 tagen Auftragnehmer für den Wiederaufbau der Ambulanz in Liman IV suchen. Die Arbeit sollte im nächsten Jahr erledigt sein.

Die Frist für die Ausführung der Arbeiten beträgt 400 Tage, und die Garantie für die ausgeführten Arbeiten kann nicht kürzer als zwei Jahre ab dem Datum der Fertigstellung sein. Die Arbeiten wurden auf etwas mehr als 692 Mio. Dinar veranschlagt.


Das Projekt umfasst eine vollständige Renovierung, bei der die beweglichen Geräte und das Personal in eine andere Ambulanz umziehen. Wie die Stadt vor zwei Jahren geplant hatte, trug der Bau eines neuen Gebäudes im Patriarch Pavle Blvd zur Entlastung des Rettungsdienstes bei, was den Umzug eines Teils des Gesundheitszentrums in Liman nach Vrsacka-Straße ermöglicht, sobald der Wiederaufbau beginnt.

Der Investor ist nicht die Stadt als Gründer des Gesundheitszentrums, sondern die Institution selbst. In diesem Sommer hat die Stadtverwaltung die Rechte und Pflichten der Investoren für das Wiederaufbauprojekt im Auftrag der Stadt übertragen, weshalb dieses Vergabeverfahren auch in den öffentlichen Vergabekonzept aufgenommen wurde.


Die Ausschreibung ist bis zum 19. November geöffnet.


Wir möchten Sie daran erinnern, dass auch der Bau einer neuen Ambulanz im Gesundheitszentrum in Adice erwartet wird, da die Vorbereitung dieses Projekts ebenfalls abgeschlossen ist.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.