Quelle: Večernje novosti | Mittwoch, 09.10.2019.| 11:37
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Internationales Bergbauunternehmen Vale Canada Limited investiert 45 Mio. USD in Gold- und Kupferexploration in Timocka Krajina

Illustration
Illustration (Fotofreedomnaruk/shutterstock.com)



Die kanadische geologische Firma Mundoro hat mit dem internationalen, in Brasilien ansässigen Bergbauunternehmen Vale Canada Limited, einen Vertrag über die Finanzierung der Exploration von Kupfer- und Goldvorkommen an vier Standorten in Timocka krajina in Serbien unterzeichnet.

Die Vereinbarung sieht vor, dass Vale, als der größte Hersteller und der zweitgrößte Anbieter von Nickel weltweit, 51% der Explorationsrechte für diese Standorte erwerben kann, indem es in den folgenden drei Jahren 5 Mio. USD in die geologischen Untersuchungen investiert. Nach dem Ablauf der Frist kann das erwähnte Unternehmen zusätzliche 24% Anteile gewinnen, wenn es weiere 40 Mio. USD in das Projekt investiert.

Mundoro hat in der Umgebung des Dorfes Sumrakovac in der Gemeinde Bor eine eine 23-Meter-Schicht mit einem Goldgehalt von 0,72 Gramm pro Tonne und einem Kupfergehalt von 0,17%. Dies gilt als hervorragender Indikator für die Fortsetzung der geologischen Erkundung, zumal die Ergebnisse aus anderen Bohrungen vielversprechend sind.

Vale betreibt ansonsten vier Nickel-, drei Eisen-, zwei Kupfer- und drei Kohleminen auf fünf Kontinenten. Brasilianer haben 2007 für 19,4 Mrd. USD den größten, Anfang des 20. Jahrhunderts gegründeten Nickelhersteller in Kanada gekauft.

Neben der Zusammenarbeit mit Vale nimmt Mundoro, als Partner des international tätigen US-amerikanischen bergbauunternehmen Freeport-McMoRan Inc, aktiv an den geologischen Untersuchungen in der Umgebung des Dorfes Savinac in der Gemeinde Boljevac, wo man am Standort Tilva eine Schicht mit 30 Gramm Gold pro Tonne und sogar 171 Gramm Silber pro Tonnen entdekct hat.

Zur Erinnerung: Mondoro hat Explorationsrechte auch für die Umgebung des Sees Borsko jezero, wo es gemeinsam mit dem Japanischen Unternehmen für Erdöl, Erdgas und Metalle JOGMEC, geologische Untersuchungen auf einer Fläche von 46 Hektar durchführt.


Das erwähnte kanadische Unternehmen wurde der Weltöffentlichkeit bekannt, als es Gold in der chinesischen Provinz Maoling fand und 95% seiner Explorationsrechte an der in Hongkong ansässigen National Mining Company verkaufte. Neben Serbien realisiert Mundoro Explorationsprojekte auch in Bulgarien, China und Mexiko.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER