Quelle: Beta | Montag, 07.10.2019.| 11:40
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Gazpromneft bestätigt Interesse an Petrohemija Pancevo

Illustration
Illustration (Fotoekipaj/shutterstock.com)


Gazpromneft sei an der Privatisierung des in Pancevo ansässigen Unternehmens Petrohemija interessier, bestätigte der Vorstandsvorsitzende des russischen Unternehmens Aleksandar Djukov im Gespräch mit dem serbischen Bergbau- und Energieminister Aleksandar Antic.

Sie haben sich am Rand des 9. Internationalen Gasforums in Sankt Peterburg getroffen, teilte das Ministerium für Bergbau und Energiewirtschaft mit.

Die Zukunft von Petrohemija sei, laut Worten von Antic, von großer Bedeutung, weshalb das Unternehmen einen strategischen Partner für Investitionen benötige, die ihm die langfristige und stabile Ausübung der Geschäftstätigkeit sichern könnten.

Djukov bestätigte, dass Gazpromneft an der Suche nach einem entsprechenden Privatisierungsmodell für Petrohemija interessiert sei. Es sei, laut seinen Worten, vereinbart, dass die Regierung Serbien und dieses Unternehmen die Gespräche über Petrohemija intensivieren und konkretisieren.

Beim Treffen in Sankt Peterburg wurde die Realisierung aktueller Projekte besprochen, in erster Linie das Projekt zur Modernisierung des Ölraffinerie Pancevo, das von großer Bedeutung für die ganze Erdölbranche ist und dem Mineralölunternehmen Naftna industrija Srbije (NIS) die führenden Position am regionalen Markt für Erdölprodkuten sichern sollte.


Man einigte sich darüber, zusätzliche Anstrengungen zu machen, damit NIS, das gemeinsame Unternehmen der Regierung Serbiens und des russischen Energieriesen Gazprom bestmögliche Ergebnisse, im Einklang mit den Erwartungen der Aktionäre, erzielt.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER