Quelle: Tanjug | Montag, 16.09.2019.| 14:41
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Moskauer Institut erhält prestigeträchtige Auszeichnung für von Putevi Uzice errichtete Einrichtung

(FotoPrintskrin (Youtube))
Die zentrale Einrichtung des SkolTech-Instituts für Wissenschaft und Technologie in Moskau, die von der Firma Putevi Uzice nach dem Entwurf des Studios Herzog & de Meuron erbaut wurde, wurde mit dem prestigeträchtigen Preis Prix Versailles 2019 ausgezeichnet.

Das SkolTech-Gebäude wurde in der Kategorie der Universitätsgelände als das beste ausgezeichnet.

Viktor Vekselberg, Präsident des Verwaltungsrates der Skolkovo-Stiftung, erhielt die Auszeichnung von Francesco Bandarin, stellvertretender Generaldirektor für Kultur der UNESCO, am Sitz der Organisation in Paris, berichtet RTS.

Das Institut ist ein Zentrum für Biomedizin, Computertechnologie, Energie- und Weltraumforschung. In dem von Herzog & de Meuron entworfenen Komplex finden Vorlesungen statt.

Der Bau wurde von Putevi Uzice durchgeführt.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.