Quelle: eKapija | Sonntag, 25.08.2019.| 23:18
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Bald Ausschreibung für die zweite Phase des Wiederaufbaus des Allgemeinen Krankenhauses in Gornji Milanovac

(Fotogornjimilanovac.rs)
Die erste Phase des von der Regierung Serbiens über die Investitionsverwaltung finanzierten Wiederaufbaus des Allgemeinen Krankenhauses in Gornji Milanovac wird allmählich zu Ende geführt. In der folgenden Zeit soll, Erwartungen zufolge, der Auftrag für die zweite Phase des Wiederaufbaus ausgeschrieben weren, der die vollständige Einrichtung und Ausstattung des Krankenhauses einschließt.

Eine Milliarde und 500 Millionen Dinar sind für dieses Projekt bereitgestellt, und wie eKapija bereits berichtete, soll in der zweiten Phase der Innenraum in allen Gebäuden rekonstruiert werden. Veraltete Installatinonen und medizinische und nichtmedizinischen Ausrüstungen sollen vollständig ersetzt werden, udn bestehende Räumlichkeiten in Einklang mit den modernen medizinischen Normen gebracht werden.

- In ungefähr einem Jahr werden wir ein vollständig rekonstruiertes Gebäude mit erweiterten Kapazitäten haben. Es handelt sich um rund 13.000 m2 völlig neue und modern ausgestattete Quadratmeter im Allgemeinenen Krankenhaus in Gornji Milanovac - sagte Dejan Kovacevic, Bürgermeister von Gornji Milanovac gegenüber GM Press.


(Fotogornjimilanovac.rs)
Wie man Anfang dieses Jahres gegenüber unserem Portal sagte, wurde der größte Teil von Projektunterlagen für die zweite Phase des Wiederaufbaus vom in Cacak ansässgien Unternehmen Urbanprojekt, von Atelje Nikolic, 3 M D, AERPROJEKT und TEHPRO mit Sitz in Belgrad erstellt. Das Projekt eines Biomasseheizkessels stammt vom Projektbüro MIM TEHNO PLUS mit Sitz in Kraljevo.

Das Allgemeine Krankenhaus in Gornji Milanovac soll in der nächsten Zeit mit den modernen Geräten wie Scanner ausgestattet werden. In der täglichen Arbeit der Ärzte in Gornji Milanovac werden neue Verfahren eingeführt, von denen einige bereits auf der chirurgischen Station angewendet werden, berichtet GM Press.

In Gornji Milanovac wurden in den letzten dreieinhalb Jahren rund 3 Milliarden Dinar von der Regierung der Republik Serbien investiert.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER