Quelle: eKapija | Montag, 19.08.2019.| 10:50
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Vucic kündigt Bau der Vozd-Karadjordje-Autobahn - Nach Bor über Topola und Despotovac

Serbiens Präsident Aleksandar Vucic kündigte bei der feierlichen Eröffnung des Autobahnabschnitts Obrenovac-Ljig den Bau einer neuen Autobahn an, die das Sumadija-Gebiet mit Ostserbien verbinden soll.

Bor könnte in den folgenden Jahren auf der Route der neuen, nach dem Anführer des Ersten Serbischen Aufstandes gegen das Osmanische Reich Karadjordje genannten Autobahn sein. Die Vozd-Karadjordje-Autobahn wäre die erset Schnellstraße in der ganzen Gegend Timocka krajina.

- Wir beginnen mit der Erstellung von Projektunterlagen für den Bau der Autobahn und der Schnellstraße namens Vozd Karadjordje mit einer Verzweigung in Form eines Ypsilon. Ein Zweig soll von Mladenovac nach Arandjelovac und der andere von Lazarevc nach Arandjelovac führen. Die Autobahn wird weiter von Arandjelovac nach Topola, von Topola nach Raca, von Raca nach Svilajnac, von Svilajnac nach Despotovac und von Despotovac nach Bor führen - erklärte Vucic in Ljig.

Die neue Autobahn soll den nördlichen und zentralen Teil des Sumadija-Gebiets mit Ostserbien verbinden, fügte er hinzu.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.