Quelle: Promo | Dienstag, 06.08.2019.| 12:41
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Willkommen im CTPark Belgrade Westen

Das erste Projekt von CTP Invest in Serbia, der Bau des CTPark Belgrade Westen, wurde erfolgreich abgeschlossen. Erst vor wenigen Tagen konnte der kürzlich fertiggestellte Komplex in Simanovci seinen ersten Mieter Emmezeta begrüßen. Die Hälfte der Gesamtfläche ist für Emmezeta reserviert. CTP hat seine Zufriedenheit geäußert und sich bei seinem ersten Kunden für die hervorragende Zusammenarbeit während des Baus bedankt. Die frist- und budgetgerechte Fertigstellung der Arbeiten sowie die erreichte Bauqualität sind das Ergebnis der Arbeit, der Anstrengungen und des gegenseitigen Verständnisses aller Projektbeteiligten.

Direktor Vlatko Djuricek weist darauf hin, dass CTP gleichzeitig an drei weiteren Projekten in Novi Sad, Kragujevac und Novi Banovci arbeite.

Mit der Firma BMTS Technology wurde eine Einigung erzielt und die Vorbereitungen für den Bau einer weiteren Fabrik in Novi Sad getroffen.

Auch der Bau des Werks in Kragujevac für den bereits bekannten Partner schreitet mit großem Tempo voran.

Es ist geplant, dass CTP auch ein Projekt in Novi Banovci realisiert und im Jahr 2020 das größte Logistikzentrum in Belgrad mit einer Gesamtfläche von 75.000 m2 eröffnet. Laut Direktor Djuricek wurde die Baugenehmigung eingeholt und es werden intensive Arbeiten auch hier erwartet.

Alle einheimischen und ausländischen Unternehmen, die Lager- oder Produktionsflächen benötigen oder ihr Geschäft auf die Gebiete Kragujevac, Novi Sad und Belgrad ausweiten möchten, finden weitere Informationen auf der Website des Unternehmens.

Djuricek wies erneut darauf hin, dass CTP offen für die Zusammenarbeit mit kleinen und großen Unternehmen, ausländischen und lokalen Investoren sei.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.