Quelle: Tanjug | Sonntag, 28.07.2019.| 19:28
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Kanadisches Unternehmen Dundee Precious Metals plant Eröffnung einer Goldmine auf Crni Vrh - Erstinvestition 136 Millionen USD

Illustration
Illustration (FotoSementer/shutterstock.com)

Das kanadische Bergbauunternehmen Dundee Precious Metals (DPM) mit Sitz in Toronto hat eine vorläufige Machbarkeitsstudie über die Eröffnung einer Goldmine auf dem Berg Crni Vrh zwischen Bor und Zagubica veröffentlicht, schreibt Novosti.

Demnach könnten an diesem Standort fast 34 Tonnen des Edelmetalls mit einem Bruttowert von 1,6 Mrd. USD innerhalb von neun Jahren gefördert werden, berichtt die Belgrader Tageszeitung.

- Diese Studie ist eine solide Grundlage für das Timok-Goldprojekt - sagte Rick Howes, Präsident und CEO von DPM.

Nach Angaben von Novosti würde das Unternehmen zunächst 136 Mio. USD in die Eröffnung der Mine investieren, wo Reserven von fast 19 Mio. Tonnen Erz mit dem durchschnittlichen Goldgehalt 1,36 Gramm pro Tonne ermittelt wurden.

Schätzungen zufolge würde die jährliche Produktion 75.000 bis 132.000 Unzen betragen, dh bis zu 3,73 Tonnen des Edelmetalls.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER