Quelle: Tanjug | Sonntag, 21.07.2019.| 16:14
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Investition von USD 80 Millionen in Stahlwerk in Smederevo angekündigt

(FotoShestakov Dmytro/shutterstock.com)
Der serbische Präsident Aleksandar Vucic kündigte am Samstag, 20. Juli, eine Investition in Höhe von 80 Mio. USD in das Stahlwerk in Smederevo an, die in der nächsten Woche getätigt werden soll.

Auf einer Pressekonferenz erklärte Vucic, es handele sich um eine Investition in die Zukunft von Smederevo, dem Donaugebiet und ganz Serbien.

- Das sind gute Nachrichten. Ich glaube, wir werden das Stahlwerk bei dieser Gelegenheit am Dienstag oder Mittwoch besuchen - er wies darauf hin und kündigte an, dass es in der nächsten Zeit weitere gute Investitionsnachrichten geben werde.

Das Unternehmen HBIS hat eine offizielle Feier zur Grundsteinlegung für eine neue Fertigungslinie im Stahlwerk Smederevo am 24. Juli dieses Jahres angekündigt.

Wie HBIS in der Pressemitteilung feststellt, handelt es sich bei der Investition um ein sehr wichtiges Projekt, eine ökologische Einrichtung, die erhebliche Verbesserungen in Bezug auf Effizienz, Produktivität und Umweltauswirkungen bringt.

Die HBIS Group Serbia hat das Stahlwerk in Smederevo im Jahr 2016 für 46 Mio. EUR gekauft. Dieses Stahlwerk ist derzeit der führende Exporteur aus Serbien.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.