Quelle: eKapija | Samstag, 06.07.2019.| 21:31
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

FV Dinamo aus Vranje bekommt neues Stadion mit 8.000 Sitzplätzen - Baubeginn Ende 2019

(FotoJTKPHOTO/shutterstock.com)
Der Fußballverein Dinamo in Vranje soll bald ein neues Stadion bekommen, wurde es während des Besuchs von Slavisa Kokeza und Nenad Bjekovic, Präsidenten und Vizepräsidenten des Fußbalverbands Serbiens in diesem Verein angekündigt.

Das neue Stadion soll, der Mitteilung von FV Dinamo nach, eien Kapazität von 8.000 Sitzplätzen haben und die UEFA-Bedingungen für diese Art der Sportanlage erfüllen. Dies bedeutet, dass in diesem Teil Serbiens in naher Zukunft europäische Meisterschaften veranstaltet werden können. Der Baubeginn wird für das Ende 2019 geplant.

Dem Treffen im Rathaus von Vranje haben Bürgermeister Slobodan Milenkovic, Staatssekreätr des Wirtschaftsministeriums Dragan Stevanovic und der Präsident des Fußballvereins Dinamo Dragan Antic beigewohnt.

Die Stadt Vranje und der FV Dinamo bedankten sich insbesondere beim Wirtschaftsministerium und dem Fußballverband Serbiens für die Hilfe und die Finanzierung des Projekts von großer Bedeutung für die Zukunft des Fußballs in Südserbien.

Kokeza und Bjekovic haben das bestehende Stadion von Dinamo besucht, sowie den Standort, an dem das neue Stadion zu bauen ist.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER