Quelle: Tanjug | Montag, 01.07.2019.| 15:54
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Niedrigere Roaming-Gebühren im Westbalkan in Kraft getreten - Vollständige Abschaffung von Roaming ab Juli 2021

Illustration
Illustration (FotoIvana Vuksa)

Auf der Grundlage einer regionalen Abkommen und der entsprechenden Entscheidung von RATEL sind alle Mobilfunkanbeiter ab dem 1. Juli 2019 verpflichtet, die Roaming-Gebühren auf dem Westbalkan zu senken. Der größte Rückgang wird beim Internet - um rund 90% erwartet.

Roaming-Gebühren sollen vom 1. Juli bis zum 31. Dezember (erste Phase) reduziert: von 28 Dinar auf rund 11 Dinar (mehr als 60%) für ausgehende Anrufe; um rund neun auf rund vier Dinar (mehr als 50%) für SMS; und von etwa 30 auf rund vier Dinar pro Megabyte (90%) für die Datenübertragung.

Für die Herstellung der Verbindung bei Roaming-Anrufen werden zukünftig keine Gebühren anfallen, genauso wenn es um zusätzliche Gebühren für eingehende Nachrichten und Voicemail-Nachrichten beim SMS-Roaming geht.

Die Kosten für die ausgehenden Anrufe sollen pro Sekunde berechnet werden, aber die Betreiber können jedoch einen anfänglichen Mindestabrechnungszeitraum festlegen, der nicht länger als 30 Sekunden sein darf.

Datenübertragungsgebühren beim Roaming werden pro Kilobyte erhoben, mit Ausnahme von Nachrichten (MMS), die pro Einheit berechnet werden können.

RATEL erinnert daran, dass ab dem 1. Juli dieses Jahres bis zum 30. Juni 2021 die Roaminggebühren allmählich, bzw. in einigen Phasen zu reduzieren sien: ab dem 1. Juli 2019, dan ab dem 1. Januar 2020, ab dem 1. Juli 2020, und ab dem 1. Juli 2021 sollen Roaming-Gebühren in der Region Westbalkan vollständig abgeschafft werden.

Die regionale Vereinbarung über Roaming wurde im April während des Digitalen-Gipfeltreffens ZB in Belgrad unterzeichnet.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER