Quelle: eKapija | Donnerstag, 27.06.2019.| 13:40
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Agentur für Handelsregister: Briefe mit dem Angebot, "Änderungen bei PrivredniRegistar.rs zu registrieren", stammen nicht dieser Agentur

Illustration (FotoVladimir Badaev/shutterstock.com)

Die Agentur für Handelsregister (APR) warnt Bürger, dass die Umschläge mit der Zahlungsanweisung für die "Registrierung von Änderungen bei PrivredniRegistar.rs" nicht von der Agentur gesendet wurden und dass es sich stattdessen um ein kommerzielles Angebot handelt, das weder in Beziehung zu dieser staatlichen Institution, noch mit dem von der Agentur in Übereinstimmung mit dem Gesetz geführten Unternehmensregister steht.

- Am 25. Juni wurde APR von einer großen Anzahl von Bürgern kontaktiert, die Briefumschläge mit Zahlungsanweisungen im Wert von 2.000, 3.000, 6.000 und mehreren Tausend Dinar erhalten hatten, die zum Zweck der "Eintragung von Änderungen in das Handelsregister bei PrivredniRegistar.rs " dienen, zusammen mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen, aufgrund derer ersichtlich ist, dass es sich um einen Informations- / kommerziellen Dienst handelt, dh die Registrierung in einem bestimmten Handelsregister - heißt es in der Pressemitteilung.

Einige Unternehmen haben der Agentur außerdem mitgeteilt, dass sie von Personen, die angaben, bei der Agentur beschäftigt zu sein, telefonisch denselben Service angeboten bekommen haben, und APR betont hiermit, dass sie keine telefonischen Services anbietet, sondern mit den Nutzern ausschließlich aufgrund der Registrierungsanmeldungen auf gesetzlich vorgeschriebene Weise kommuniziert.

In Anbetracht dessen, dass dies ein Versuch ist, die Öffentlichkeit zu täuschen, was zu zahlreichen Konsequenzen führen kann, wird APR das Innenministerium über dieses Ereignis informieren.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.