Quelle: eKapija | Mittwoch, 19.06.2019.| 13:13
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Autobahnabschnitt von 5 km bis zur kroatischen Grenze soll bis zum 1. Juli fertiggestellt sein

Illustration (Fotojocic/shutterstock.com)

Die serbische Bauministerin Zorana Mihajlovic besichtigte die Wiederaufbauarbeiten an der Autobahn Batrovci-Kuzmin und gab bekannt, dass der fünf Kilometer lange Autobahnabschnitt von der kroatischen Grenze nach Kuzmin bis zum 1. Juli fertiggestellt sein soll.

- Dies ist ein sehr wichtiger Abschnitt für uns, auf dessen Wiederaufbau wir lange gewartet haben. Ich habe heute mit den Auftragnehmern und dem Investor über den Arbeitsplan gesprochen, da ich mit dem Arbeitstempo, das gesteigert werden muss, nicht zufrieden bin. Wir schauen auf die Sommersaison, es fahren immer mehr Autos durch Serbien und heute haben wir darüber diskutiert, wie das öffentliche Unternehmen "Putevi Srbije" die Erhebung von Mautgebühren und die große Anzahl von Fahrzeugen auf Straßen regeln würde - erklärte Mihajlovic.

Sie fügte hinzu, dass der fünf Kilometer lange Abschnitt bis zum 1. Juli fertiggestellt sein soll und dass die Schützer ihr versicherten, dass die Arbeiten innerhalb der Frist bis zum 15. November abgeschlossen sein würden, so das Ministerium.

Zoran Drobnjak sagte, dass die Arbeiten auf beiden Seiten der Autobahn durchgeführt würden.

Mitar Vukovic sagte, dass die Firma Integral alles in ihrer Macht Stehende unternimmt, um die Arbeiten gemäß dem Vertrag bis zum 15. November fertig zu stellen. Der Direktor des Projekts, Mile Dzatic, fügte hinzu, dass das Unternehmen die Anzahl der engagierten Arbeiter und der Maschinen erhöht habe und dass die Arbeiten in zwei Schichten von 5 bis 21 Uhr durchgeführt würden.

Die Arbeiten auf dem 21,6 km langen Abschnitt Batrovci-Kuzmin sind 16,5 Mio. EUR wert.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.