Quelle: Tanjug | Montag, 17.06.2019.| 15:09
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Baubeginn für Autobahn Kuzmin-Sremska Raca Anfang Juli

Illustration (FotoMilos Muller/shutterstock.com)

Der Bau der Autobahn Kuzmin-Sremska Raca soll Anfang Juli beginnen, teilte die serbische Premierministerin Ana Brnabic heute in Banjaluka mit.

Auf die Frage der Presse, wann der Bau der Autobahn Belgrad-Sarajevo beginnen würde, erklärte sie, Serbien werde mit Arbeiten an seinem Abschnitt beginnen und Vorarbeiten für den Abschnitt Kuzmin-Sremska Raca würden durchgeführt.

Der 17 km lange Abschnitt der Autobahn Belgrad-Sarajevo zwischen Sremska Raca und Kuzmin wird von der türkischen Firma Tasyapi gebaut.

Der Wert des Handelsvertrages mit diesem Unternehmen beläuft sich auf insgesamt 250 Mio. EUR, davon 220 Mio. EUR für den Bau des Abschnitts Kuzmin-Sremska Raca (100 Mio. EUR für die neue Brücke über die Save und 120 Mio. EUR für den Autobahnabschnitt), und 5 Mio. EUR für die projekttechnische Dokumentation des Projekts.

Außerdem sind 25 Mio. EUR für die Proektunterlagen für den Abschnitt Pozega-Uzice-Kotroman, der zweiten Etappe der Autobahn nach Sarajevo, bestimmt.

Auf die Frage der Presse, ob die Regierung Serbiens die Spenden an Srebrenica kontrolliere, erklärte Brnabic, dass die Regierung alle damit zusammenhängenden Aktivitäten mit ihren Partnern von Republika Srpska und der lokalen Selbstverwaltung durchgeführt habe. Sie fügte hinzu, dass die Mittel bestmöglich eingesetzt würden.

Brnabic nahm an der Regionalkonferenz „Digitalisierung und geistiges Eigentum: Das Ende oder ein neuer Anfang“ in Banjaluka teil.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.