Quelle: Beta | Montag, 10.06.2019.| 15:54
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

ANTIC: 20 Mio. EUR für die Steigerung der Energieeffizienz

Aleksandar Antic
Aleksandar Antic (FotoMc.rs)

Der serbische Minister für Bergbau und Energie, Aleksandar Antic, sagte heute, dass bis Ende des Jahres in Zusammenarbeit mit Banken und der EU ein Fonds zur Steigerung der Energieeffizienz in Serbien eingerichtet werden soll. Bei der Eröffnung der Energiewoche 2019 wies er darauf hin, dass "man in Serbien der Meinung ist, dass Energie billig und unerschöpflich ist, obwohl das nicht stimmt".

Er fügte hinzu, dass die Steigerung der Energieeffizienz in 53 Einrichtungen in Serbien gezeigt habe, dass sich die Einsparungen auf rund 40% beliefen.

Serbien unternehme große Anstrengungen, um die Energieeffizienz zu erhöhen, da "diejenigen, die sich in dieser Frage verspäten, nicht in der Lage sein werden, ihr eigenes Land zu entwickeln und viel für Energie zu bezahlen".

Er sagte, der Energieeffizienzfonds des Ministeriums für Bergbau und Energie verfüge über mehr Geld als in den letzten vier Jahren (rund 20 Mio. EUR) und dieses Betriebskapital würde auf der Grundlage von revolvierenden Krediten aufgestockt.

- Serbien wird bis 2020 eine Gasleitung erhalten, die erhebliche Mengen an Gas von Bulgarien nach Ungarn befördert (TurkStream) und den weiteren Aufbau des Gasnetzes in Serbien sowie den Bau von Gaskraftwerken ermöglicht, und dies ist eine der saubersten verfügbaren Energiequellen.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER