Quelle: eKapija | Montag, 03.06.2019.| 12:04
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Richtige Auswahl von Baustoffen und Innovationen entscheidend für neue Aufträge

(FotoAleksandra Kekić)
Der zweite Runde Tisch Real Estate - Grundlagen der Qualität brachte Vertreter von Unternehmen zusammen, die Bauprodukte in ihrem Angebot haben. Es wurde diskutiert, wie sich Premiumprodukte auf den Endwert des abgeschlossenen Projekts auswirken und wie wichtig die richtige Auswahl der Baumaterialien ist.

Vladimir ´Simic, Direktor von Helios Srbija a.d., Hersteller von Beschichtungen und Farben, gab bekannt, dass sie 10% des Umsatzes (3 Mio. EUR) in der Europäischen Union machen, vor allem im Bereich der Pulverbeschichtungen für Gebäude. Sie kennen sich daher mit Normen und deren Einhaltung aus.

- Wir müssen die strengen ETA-Normen einhalten, die vom slowenischen Institut für Bauingenieurwesen bestätigt werden. Einmal im Jahr werden die Prozesse überprüft und die Einhaltung bestätigt - so Simic.

Er glaubt, dass die Baubranche eine digitale Transformation braucht, um konkrete Beispiele und Videos leichter zu finden und Probleme mit Smartphones schnell zu lösen.

Radomir Vuckovic aus dem Unternehmen Arterracotta, Anbieter von Fassadensystemen, erklärte, dass sie ein deutsches Zertifikat sowie inländische Bescheinigungen für ihre Produkte haben. Er betonte, dass für hinterlüftete Fassaden das System überprüft werden muss, aber dass das Institut für Materialprüfung diese Möglichkeit nicht hat. Daher werden Zertifikate in der EU gekauft und in Serbien sind Dokumente erforderlich, um unseren Vorschriften zu entsprechen

- Ich glaube, dass wir in die Materialien investieren müssen, die am längsten halten. Besonders wenn es um Klempnerarbeiten, Kanalisation, Elektroinstallationen und Fassaden geht. Die Fassade ist eine Art Gebäudeausweis. Der Markt strebt nach Innovation, und wir können ihm in diesem Sinne Riemchen anbieten, die billiger sind als Ziegel und die Arbeit beschleunigen, sowie großformatiges Porzellan - so Vuckovic.

Ratka Antonijevic aus dem Unternehmen Baumit wies daraufh in, dass dieses Unternehmen in allen Ländern, wo es präsent ist, die gleichen Qualitätsprodukte für Fassade, Innenausstattung und Stabilität des Gebäudes anbiete. Besonders seien sie dem Umweltschutz gewidmet.

- Die ökologische Qualität der Produkte ist wichtig, weil sie sich auf unsere Gesundheit auswirken. Deshalb haben wir ein Label namens Nature +, das für Klimaschutz, gesundes Leben und Nachhaltigkeit steht - so Antonijevic.

Sie fügte hinzu, dass die Standardisierung der gleichen Produkte verschiedener Unternehmen eingeführt werden sollte. Sie hält es auch für notwendig, sich an Designer und Architekturbüros zu wenden und diese weiterzubilden.

- Schulungen sind auch für die Beschäftigten sowie für Mitarbeiter bei Projekten, Investoren, Architekten und Bauunternehmer erforderlich. Sie müssen Innovationen präsentieren, die große Investitionen nach sich ziehen, aber einen langfristigen Nutzen bringen. Dies gilt für eine neue Generation von Silikonfassaden mit schneller Trocknung oder für Fassaden, die sich dank Photokatalysatoren selbst reinigen - unterstrich Ratka Antonijevic.

Ivana Petronijevic aus dem Unternehmen Alumil YU Industry, das schon 30 Jahre auf dem Markt präsent ist, wies darauf hin, dass Google seine Gebäudefenster für das New Yorker Gebäude mit einem Koeffizienten von 0,55 gegenüber 0,6 ausgewählt habe.

- Innovationen finden einen guten Widerhall, weil die neuen Systeme zielgerichtet sind, in Hinsicht darauf, wie hoch die Nachfrage sein wird. Wir organisieren Marketingaktivitäten, präsentieren Produkteigenschaften und die Möglichkeit ihrer Umsetzung

Milenko Markov
Milenko Markov (FotoAleksandra Kekić)

Laut Milenko Markov von Hewlett Packard Enterprise - Aruba Network System Engineer, dem führenden Hersteller von drahtlosen und kabelgebundenen Geräten, verbindet die digitale Transformation das IT-Geschäft. Das Hauptziel sind entweder neue Arbeitsplätze oder Einsparungen bei Einkommen oder Kosten.

- Ein gutes Beispiel dafür ist Amadria Park aus Sibenik mit fünf Hotels. Sie wollten ihre Bewertung auf Booking- und TripAdvisor-Websites verbessern, wenn es um hochwertige Wi-Fi-Konnektivität geht. Durch den Wiederaufbau und Erhöhung der Netzwerksqualität ist dies ihnen gelungen. Dank dessen haben sie Microsoft und Cornet Technology gehostet. Wenn es um das neue Hotel Capitol in Zagreb geht, das dieselbe Lösung verwendet, lautet die Bewertung auf diesen Websites 9,8 - unterstrich Markov.

Er fügte hinzu, dass immer mehr Geräte Benutzer von Wi-Fi-Netzwerken werden, z. B. Lautsprecher, Schlösser, Klimaanlagen, Kühlschränke, Öfen und Waagen, und dass das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) alltäglich wird.


Aleksandra Kekić

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER