Quelle: eKapija | Sonntag, 26.05.2019.| 23:36
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Baubeginn für eine mehrzweckige Halle in Belgrad im Juni

Illustration (Fotoshutterstock.com/ilkercelik)

Die Bauarbeiten für eine moderne Multifunktionshalle in Kosutnjak beginnen im Juni. Der Gesamtwert der Investition beläuft sich auf 12 Mio. EUR, wie aus dem Vertrag zwischen dem Ministerium für Jugend und Sport, dem Institut für Sport und Sportmedizin der Republik Serbien und dem Auftragnehmer WD Concord West hervorgeht, heißt es auf der Website des Instituts.

Die Sportanlage wird innerhalb des Instituts auf 3,36 Hektar errichtet. Die Anlage sollte Trainingsräume für Wrestling, Judo, Taekwondo, Karate, Bogenschießen, Sportklettern und Gewichtheben enthalten. Eine Entspannungszone, ein Fitnessstudio und ein Platz für Turniere und Ballsportarten stehen den Athleten ebenfalls zur Verfügung.

Der Bau dieser einzigartigen Einrichtung in der Region wird als ein großer Fortschritt in Bezug auf den Sport in Serbien gewertet.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.