Quelle: Politika | Montag, 27.05.2019.| 15:57
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Bulgarien will die Realisierung von TurkStream nicht beschleunigen - Bau der Gasleitung nach Griechenland beginnt

Illustration
Illustration (FotoSergey_R/shutterstock.com)

Das Bauministerium hat Baugenehmigungen für die Abschnitte 2 und 3 der TurkStream-Gaspipeline durch Serbien, von Velika Plana nach Kovin und von Kovin nach Zabalj, erteilt. Positive Bewertungen wurden auch von der zuständigen Kommission für die Abschnitte 1, 2 und 3 eingeholt. Baugenehmigungen für alle drei Abschnitte wurden ebenfalls erteilt, und die Arbeiten an den Abschnitten 2 und 3 wurden registriert.

Bis Dezember sollen rund 50.000 Tonnen Rohre geliefert werden. Jeder wiegt 5.270 Kilogramm und ist 12 Meter lang. Von Bulgarien aus wird die Gasleitung in Zajecar nach Serbien und in Horgos nach Ungarn führen.
Bulgarien soll im Juni mit dem Bau beginnen. Die Priorität des Landes ist derzeit jedoch die Gasverbindung nach Griechenland für die Lieferung von Gas aus Aserbaidschan. Die Arbeiten wurden kürzlich offiziell gemacht. Diese 182 Kilometer lange Gasleitung soll Ende Mai 2020 in Betrieb gehen.

Der Preis für diese Zusammenschaltung beträgt 220 Mio. EUR, und die geplante Kapazität liegt zwischen drei und fünf Milliarden Kubikmeter Gas pro Jahr.
- Serbien und Nordmakedonien sind nicht auf dieser Karte, und sie können erst nach 2030 mit bestimmten Gasmengen rechnen, wenn die Kapazität steigt, aber nur, wenn Gas verfügbar ist - sagte Srecko Djukic, ein Experte auf diesem Gebiet, gegenüber Politika.

Er fügte hinzu, dass niemand Eile hat, wenn es um TurkStream geht, da Russland die Priorität hat, NordStream 2 fertigzustellen, das doppelt so groß ist wie TurkStream.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER