Quelle: eKapija | Freitag, 24.05.2019.| 10:38
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Belgrad wird im Juni 2020 Zentrum des Qualitätsmanagements sein - EOQ-Qualitätskongress nach 50 Jahren erneut in serbischer Hauptstadt

Illustration (Fotofilmfoto/shutterstock.com)

Nach fast 50 Jahren wird in Belgrad 2020 der 64. EOQ-Qualitätskongress stattfinden - entschied der EOQ-Vorstand laut dem Verein für Qualitätsmanagement und Business Excellence Serbiens (SRMEK), Veranstalter des Kongresses.

Laut Worten von Dr. Jova Lojanica, dem Präsidenten des Vereins, werden Experten aus mehr als 50 Ländern weltweit sowie 600 und mehr Teilnehmer erwartet.

- Es handelt sich um eine äußerst gute Gelegenheit, die größten Experten auf diesem Gebiet aus Europa, Japan, den USa und anderen Ländern in Belgrad zusammenzubringen, damit sie unseren Fachleuten ihre Erfahrungen und die neuesten Erkenntnisse aus diesem Bereich präsentieren. In der kommenden Zeit werden wir äußerst umfangreiche Vorbereitungen treffen, an denen sowohl inländische Experten und Unternehmen als auch Experten und Organisationen aus der ganzen Welt teilnehen werden. Unsere große Herausforderung ist, Belgrad und Serbien diese zwei Tage 2020 zum internationalen Zentrum für Qualitätsmanagement und Business Excellence zu machen - sagte er.

EOQ (European Organization for Quality) - Europäische Organisation für Qualität (1956 in Brüssel gegründet) ist eine Dachorganisation in Europa, die für die Ausbildung von Branchenexperten in den Bereichen Qualität, Umwelt, Gesundheitssicherheit, Lebensmittelsicherheit, soziale Verantwortung, Korruptionsbekämpfung und vielen anderen zuständig ist

Der Verein für Qualitätsmanagement und Business Excellence Serbens SRMEK wurde 1997 gegründet, mit gleichen Zielen wie EOQ (und EFQM) und ist der nationale Vertreter der Republik Serbien in beiden europäischen Organisationen mit Sitz in Brüssel.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.