Quelle: Promo | Mittwoch, 22.05.2019.| 11:34
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

CBRE gewinnt zwei prestigeträchtige Preise bei CEEQ-Awards in Warschau

CBRE, das weltweit größte Immobilienberatungsunternehmen, wurde in der vergangenen Woche bei den renommierten CEEQ-Awards in Warschau, Polen, mit zwei Preisen ausgezeichnet.

Die CEEQ-Preisvergbe gilt weiterhin als die größte und vertrauenswürdigste jährliche Branchenauszeichnung für Erfolge bei der Investitionen und Entwicklung von Gewerbeimmobilien, bei der die besten Gebäude, Unternehmen und Fachleute aus der Industrie ausgezeichnet werden.

Über 900 führende Branchenfachleute nahmen an der Veranstaltung in Warschau teil, darunter Andrew Peirson, Bosko Tomasevic und Uros Grujic vom CBRE-Büro in Belgrad, wo Bosko und Uros die Auszeichnungen für das beste Büroagenturteam bzw. das beste Kapitalmarktteam erhielten.

Gemeinsam mit Kollegen aus Wien, Prag, Warschau, Budapest, Bukarest und Bratislava nahmen sie die Auszeichnung entgegen und festigten damit die marktführende Position von CBRE in CEE und das einzige internationale Immobilienunternehmen, das in Belgrad und ganz Südosteuropa tätig ist.

- Die renommierte CEEQA-Auszeichnung das zweite Jahr in Folge ist eine großartige Leistung für CBRE, da wir von Kunden und Kollegen als die besten Immobilienanbieter der Klasse anerkannt werden. Diese Auszeichnung bestätigt eindeutig die führende Position unserer Büroagentur in der Region. Es liegt auch in unserer Verantwortung, die gute Arbeit fortzusetzen und sicherzustellen, dass wir die besten Lösungen für unsere Kunden liefern - kommentierte Bosko Tomasevic, der das Beratungs- und Transaktionsgeschäft für CBRE überwacht.

- Wir freuen uns, diese Auszeichnung zum zweiten Mal in Folge zu erhalten, was unsere Position als führender Berater für Investmentdienstleistungen in der CEE-Region weiter festigt. Unser Unternehmen aus Belgrad, das die südosteuropäische Region abdeckt, ist seit 5 Jahren führend in dieser Region. Daher freuen wir uns, zum Erfolg in CEE beitragen zu können und freuen uns auf die kommenden Jahre, die voraussichtlich im Einklang mit dem Aktuelle Trends - kommentierte Uros Grujic, der die Capital Markets Group für CBRE beaufsichtigt.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.