Quelle: eKapija | Mittwoch, 22.05.2019.| 12:47
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Italienischer Tierfutterhersteller Tecnozoo sucht nach Partnern in Serbien

Dario Stipanic

Das italienische Unternehmen Tecnozoo produziert, erforscht und entwickelt Produkte, die in engem Zusammenhang mit Tierfutter stehen. Das Unternehmen präsentierte sich den serbischen Landwirten auf der Internationalen Landwirtschaftsmesse in Novi Sad, und wie Dario Stipanic unserem Portal mitteilte, folgt Tecnozoo seinen Kunden in allen Segmenten der Produktion.

- Dies ist ein Familienunternehmen, das sich zu einem Konglomerat entwickeln wird, in dem alle Produkte und Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Herstellung von Tierfutter vertreten sind. Wir geben allen unseren Kunden Feedback, genauer gesagt, wir erbringen Logistikdienstleistungen für Produzenten von Milch, Fleisch und Eiern, damit die Produktion so erfolgreich wie möglich ist - so Dario Stipanic von Tecnozoo für eKapija.


Dieser Produzent ist bereits seit mehreren Jahren in Kroatien tätig, aber Serbien ist nicht weniger interessant für Investitionen und hatte bereits die Gelegenheit, mit einigen serbischen Unternehmen zusammenzuarbeiten.

- Wir hatten vor vier Jahren eine wirklich gute Zusammenarbeit in Kroatien, und Serbien ist nach den uns vorliegenden Daten ein noch stärkerer Markt für die Herstellung von Tierfutter, so dass hier die Möglichkeit besteht, großartige Vorkehrungen zu treffen . Deshalb suchen wir jetzt nach Händlern für unsere Produkte und Dienstleistungen - sagt Stipanic.

Er weist darauf hin, dass dies das zweite Mal ist, dass sie auf der Messe in Novi Sad sind, und sie planen, weiter auszustellen. Tecnozoo war Teil der kollektiven italienischen Ausstellung auf der Landwirtschaftsmesse in Novi Sad, die erneut von der italienischen Handelsagentur organisiert wurde.
D. O.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.