Quelle: eKapija | Donnerstag, 23.05.2019.| 15:34
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Neue Investition in Simanovci - Modernstes Logistikzentrum eröffnet für Mieter

Zeljko Trbovic und Kosta Ginic

Die Baustelle für den Logistikkomplex KLP wurde am Donnerstag, 17. Mai, in Simanovci offiziell eröffnet. Gleichzeitig wurde der Grundstein für den KLP-Komplex gelegt.

Das KLP-Logistikzentrum befindet sich in erstklassiger Lage in Simanovci an der Autobahn E-70. Es wird über 50.000 m2 modernste Lagerfläche für die Bedürfnisse von Logistikunternehmen verfügen.

- Die erste Phase des Projekts wird im Juli 2019 abgeschlossen sein, was bedeutet, dass es künftigen Mietern uneingeschränkt zur Verfügung stehen wird. Wir werden auch sehr bald mit dem Bau von Komplex 2 beginnen, hoffentlich im nächsten Monat. Die dritte Phase, in der der Komplexe 3 btw. einr multifunktionale Kälteanlage zu bauen ist, ist noch in Planung. Diese ganze Kühlkette ist ein sehr komplizierter Prozess, daher hoffe ich, dass das Projekt abgeschlossen und der Grundstein vor Ende 2019 gelegt wird - sagte Kosta Ginic, der Direktor von KLP, gegenüber eKapija.

Wie er betonte, hat der KLP 2-Komplex bereits einen Mieter, eines der weltweit führenden Logistikunternehmen, dessen Name in Kürze bekannt gegeben wird.

- Ich glaube, dass es an dem Mieter liegt, dies anzukündigen, daher möchte ich hier nichts preisgeben. Wenn es um den KLP 1-Komplex geht, werden wir die ersten Benutzer sein, da wir unsere Lager-, Logistik- und Produktionsressourcen erweitern mussten. Was die verbleibenden Flächen betrifft, gibt es bereits interessierte Mieter und ich glaube, dass es keine Probleme bei der Vermietung geben wird - so der Interviewte von eKapija.

Bei der Vorstellung des Projekts betonte Kosta Ginic, dass KLP dem jüngsten Trend nicht folgen wolle, eine Anlage zu bauen, bevor das Projekt vorbereitet wird.

- Wir haben viel Zeit und Geld in die Vorbereitung einer Qualitätsprojektaufgabe investiert, die zu einem Qualitätsprojekt geführt hat, und erst dann haben wir mit dem Bau begonnen. Die Anlage wird nach den höchsten Qualitätsstandards gebaut - FM Global- und LEED-Standards. Unsere Logistikzentren und erstklassigen Einrichtungen für moderne Industrieanlagen. Hier wurde alles getan, um den zukünftigen Mietern die Möglichkeit zu geben, alle ihre Bedürfnisse zu erfüllen, um ein optimales Betriebsniveau zu erreichen, betonte Ginic.

An der Eröffnung der Baustelle nahm der Präsident der Gemeinde Pecinci, Zeljko Trbovic, teil, der seine Zufriedenheit über die Eröffnung einer weiteren Baustelle zum Ausdruck brachte und die Bedeutung solcher Investitionen hervorhob.

- Wir haben jetzt rund 70 Greenfield-Investitionen in Pecinci. Rund 700 Millionen Euro wurden investiert. Derzeit werden in Simanovci rund 200.000 m2 gebaut, was für eine kleine Gemeinde wie diese sehr wichtig ist. Wir expandieren weiter und KLP hat weitere Projekte angekündigt. Wir haben es geschafft, eine öffentliche Verkehrslinie zu bekommen, und die gesamte mögliche Infrastruktur steht den Anlegern zur Verfügung. Dies macht Pecinci zu einem hervorragenden Investitionsort, was von den Anlegern anerkannt wurde, betonte Trbovic.

Tatjana Vesnic, die PR von KLP, wies darauf hin, dass das Unternehmen sich zum Ziel gesetzt habe, die Standards für den Bau von Logistikzentren in Serbien auf ein höheres Niveau zu heben.

- Dies muss sowohl für unsere Bedürfnisse als auch für die Bedürfnisse der zukünftigen Mieter auf dem Gebiet der Logistik erfolgen, die diese Einrichtung mehr als nützlich finden werden. Wir schätzen die Aktivitäten der Gemeinde Pecinci sehr, da in diesen Industriegebieten zu einem bestimmten Zeitpunkt ein leerer Bauernhof zu sehen ist und dann an diesem Ort eine hervorragende Geschäftseinrichtung entsteht. Ich bin daher sicher, dass der KLP-Komplex mit all seinen Standards nicht nur für Logistikunternehmen, sondern für die gesamte Gemeinde Pecinci-Vesnic von Nutzen sein wird.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.