Quelle: eKapija | Sonntag, 12.05.2019.| 19:09
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Ausschreibung zur Vorbereitung des Projekts zur Rekonstruktion des SANU-Gebäudes bis Ende 2019 - Wiederaufbau beginnt 2021

(FotoPrintskrin (Google Maps))
Die Ausschreibung für die Vorbereitung des Projekts zum Wiederaufbau des Gebäudes der Serbischen Akademie der Wissenschaften und Künste SANU soll bis Ende 2019 abgeschlossen sein. Danach soll der Auftrag für die Rekonstruktion ausgeschrieben werden, und die Arbeiten sollen in zwei bis drei Jahren starten, sagte der Generalsekretär der SANU, Marko Andjelkovic, auf einer Pressekonferenz am Freitag, den 10. Mai.

- Wir hatten Anfragen an die Stadt Belgrad und die Republik Serbien, bei der Reparatur des Daches und der Fassade zu helfen, da das Gebäude ziemlich alt ist. Wir sind positiv überrascht, dass die Regierung der Republik Serbien das Gebäude auf die Liste der 10 vorrangigen Institutionen gesetzt hat, die renoviert und wieder aufgebaut werden müssen, damit in den nächsten Jahrzehnten keine Interventionen erforderlich sind - sagte Andjelkovic.

Das Archiv und die Bibliothek der Akademi seien in einem besonders schlechten Zustand, und der Wiederaufbau des Gebäudes werde zur Verbesserung dieser Bedingungen beitragen und neue Räume innerhalb des SANU-Gebäudes ermöglichen.

Wie bereits angekündigt, beläuft sich der Wiederaufbau auf 6 Mio. EUR.

An dem Projekt sind die Mitglieder der Serbischen Akademie sowie die Architekten Milan Lojanica und Branislav Mitrovic beteiligt.

S.P.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.