Quelle: eKapija | Freitag, 10.05.2019.| 09:32
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Capitol Park in Leskovac eröffnet - Ein Fachmarktzentrum in Zajecar in Kürze

Der Capitol Park Leskovac, eine von der britischen Poseidon-Gruppe und der belgischen Mitiska REIM getätigte Investition in Einzelhandelsflächen im Wert von 10 Mio. EUR in Leskovac, wurde am 9. Mai eröffnet, heißt es in der Pressemitteilung.

Das Fachmarktzentrum befindet sich im Zentrum der Stadt, neben einer dicht besiedelten Wohngegend mit dem Zugang zur Autobahn E75.

- Wir freuen uns, die Eröffnung unseres vierten Fachmarktzentrums in Serbien bekannt zu geben. Poseidon ist seit mehr als einem Jahrzehnt als gewerblicher Immobilieninvestor, Entwickler und Vermögensverwalter in Serbien präsent. Allein in den letzten fünf Jahren haben wir Capitol Parks in Sabac, Sombor und Belgrad eröffnet. Neben Leskovac werden wir noch in diesem Monat in Zajecar eröffnen - sagte James Gunn, Corporate Affairs Director der Poseidon Group.

Das Grundstück hat eine Fläche von 16.500 m2, und 6.500 m2 davon entfallen auf die Verkaufsfläche. 16 bekannte serbische und internationale Marken, darunter Deichmann, Exclusive Exchange, Gigatron, Intersport, Koton, LC Waikiki Lilly, Supermarkt Maxi, Café Moka, N Sport, Nefa, Opposite Shoes, Pertini, Sinsay, Telenor und Top Shop, eröffneten hier ihre Türen.

An der Eröffnung des Capitol Parks nahm der Bürgermeister von Leskovac Goran Cvetanovic teil, der seine Zufriedenheit über diese Investition zum Ausdruck brachte, die auch für viele Menschen in Leskovac neue Arbeitsplätze geschaffen hat.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.