Quelle: eKapija | Mittwoch, 08.05.2019.| 15:11
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Führende italienische Fast-Fashion-Marke kommt nach Serbien - Piazza Italia eröffnet am 23. Mai ein Geschäft im Einkaufszentrum TC Ada Mall in Belgrad

(FotoPROMODA)
Die italienische Modemarke Piazza Italia eröffnet ihren ersten Laden in Serbien.

Die Filiale dieser führenden Fast-Fashion-Marke befindet sich in der kürzlich eröffneten Ada Mall in Belgrad.

Die Eröffnung des Modegeschäfts Piazza Italia ist für den 23. Mai 2019 geplant. Fans italienischer Designerkleidung werden in der Lage sein, Artikel aus den neuesten Kollektionen der Marke für Damen und Kinder zu erschwinglichen Preisen zu erwerben, kündigte PROMODA an, den exklusiven Vertreter von Piazza Italia für Serbien.

(FotoPROMODA)

Piazza Italia wurde 1993 in Neapel gegründet. In den letzten Jahren hat sich das Unternehmen zu einem der führenden Unternehmen im Segment Designerkleidung in Italien und der Welt entwickelt. Die Preise sind an Verbraucher mit durchschnittlichem Einkommen angepasst. Dies hat ihm das Vertrauen der Verbraucher eingebracht, es hat ihm geholfen, den Umsatz und die Anzahl der in Italien eröffneten Geschäfte (direkt oder durch Franchising) zu steigern, und auch auf internationale Märkte zu expandieren.

Heute hat Piazza Italia 290 Filialen in Italien und 60 im Ausland.

Die neuesten Kollektionen und Modelle der Marke Piazza Italia finden Sie unter www.piazzaitalia.it. Die serbische Website des Unternehmens befindet sich im Aufbau.

B. P.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.