Quelle: eKapija | Dienstag, 09.04.2019.| 14:18
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

AbelaPharm übernimmt Arzneimittelfabrik in Stari Banovci - Erweiterung und Anschaffung neuer Maschinen folgen

(FotoAbelaPharm)
Das Pharmaunternehmen AbelaPharm, einer der fšhrenden Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln in der Region, hat heute bekannt gegeben, dass es eine Arzneimittelfabrik in Stari Banovci von Stada gekauft hat.

Es ist die zweite Fabrik von AbelaFarm, das in den vergangenen eineinhalb Jahren 6 Millionen Euro in die Beschaffung von Ausrüstungen, Maschinen, Anlagen, Produktionsprozessen und Lizenzen von renommierten europäischen und internationalen Unternehmen investiert hat.

- Dies ist eine gute Nachricht für Serbien und die Region, insbesondere angesichts der Tatsache, wie selten es ist, dass ein regionales Unternehmen eine Produktionsanlage von einem der größten europäischen Hersteller von Generika kauft - heißt es in der Pressemitteilung.

Es wurde angekündigt, dass das Werk in Stari Banovci, das für mehr als 100 Familien eine Einkommensquelle darstellt und in dessen Bau und Ausstattung 4 Mio. EUR investiert wurden, durch Anpassung, Erweiterung und Kauf neuer Maschinen sowie durch weitere Modernisierung weiter modernisiert wird. Der neue Inhaber will die Kapazitäten erhöhen und eine weitere Expansion des Unternehmens ermöglichen, das bereits in die Märkte Europas, der EU und Afrikas exportiert und bald auch in den asiatischen Markt einsteigen wird.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.