Quelle: B92 | Montag, 06.07.2009.| 02:16
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

"JAT Airways" mietet zwei Boeing 737-700

Der Vorstand der nationalen Luftfahrtgesellschaft "JAT Airways" beschloss, zwei Flugzeuge vom Typ Boeing 737-700 zu mieten.

Flugzeuge B737-700 der neuen Generation ermöglichen die Senkung von operativen Kosten und Erhöhung der Dienstleistungsqualität, heißt es in einer Mitteilung der Fluggesellschaft. Nach dem Ablauf des Mietvertrags sollen sie zurückgegeben werden.

Mit dieser Entscheidung der Aktiengsellschaft startet die Realisierung der vierten Phase des Programms zur Wiederbelebung von "JAT Airways" 2009-2013, das die Regierung Serbiens im Oktober 2008 unterstützt hat.

In den ersten drei Phasen sollte die Gesellschaft konsolidiert, die Kosten gesenkt und ein Versorgungsprogramm für überschüssige Mitarbeiter erstellt werden.

Die serbische Fluggesellschaft verfügt über eigene, aber auch über vier gemietete Flugzeuge - zwei vom Typ 737-700, ein B737-300 und ein Boeing 737-400.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.