Quelle: Tanjug/Politika | Sonntag, 24.03.2019.| 17:57

Volkswagen muss noch entscheiden, wo die Fabrik gebaut werden soll - Unternehmen sucht einen geeigneten Standort in Osteuropa

(FotoGyuszko-Photo/shutterstock.com)
Volkswagen hat sich noch nicht entschieden, wo ein Automobilwerk in Osteuropa gebaut werden soll, und Leslie Bothge, Sprecherin für Produktion und Beschaffung, sagt für Politika, dass sie immer noch die Anforderungen definieren und den potenziellen Standort in osteuropäischen Ländern erforschen.

- Die Entscheidung ist noch nicht gefallen - antwortete sie auf die Frage, ob Serbien ein Favorit ist und welche anderen Länder in Betracht gezogen werden.

Sie wollte nicht diskutieren, was die Wahl des Standorts, die Anforderungen oder die Kapazitäten der zukünftigen Fabrik bestimmen würde.

- Denken Sie daran, dass wir aufgrund des Wettbewerbs keine internen Pläne teilen und unsere Strategie offenlegen können - betont Bothge.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.