Quelle: eKapija | Donnerstag, 21.03.2019.| 15:55
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Siemens und TeleGroup unterzeichnen Memorandum of Understanding

Siemens Belgrad und TeleGroup Belgrad unterzeichneten ein Memorandum of Understandig als Grundlage für die zukünftige partnerschaftliche Zusammenarbeit bei Projekten in Bereichen Verkehr, Industrie und Energiewirtschaft.

Die Vertragsunterzeichner erkannten die Gelegenheit, ihre Kapazitäten und das Know-how für die Zusammenarbeit in gemeinsamen Marktbereichen zu vereinigen, insbesondere wenn es um mögliche zukünftige Proejekte im Bereich der intelligenten Städte in Serbien, Automatisierung, IT und Telekommunikation geht.

Die Vereinbarung wurde in den Räumlichkeiten von Siemens Srbija von Udo Eichlinger, Generaldirektor von Siemens d.o.o. Belgrad und Jelena Veljic, stellvertretender Direktorin von Siemens d.o.o. auf einer Seite und von Diana Gligorijevic, Mitglied des Exekutivausschusses und Exekutivdirektorin für Marketing und Verkauf der TeleGroup unterzeichnet.

- Unser Unternehmen ist sowohl in Serbien als auch weltweit für die modernsten Lösungen und Dienstleistungen in Bereichen Energie, Industrie und Verkehr bekannt. Wir sind Vorreiter bei der Digitalisierung und wir wollen neben der Förderung dieses Themas, unseren Kunden neue Produkte und Lösungen präsentieren, die ihren Geschäfts- und Marktstatus verbessern können. Ich bin sehr zufrieden mit dieser Art der Zusammenarbeit sowie diamit, dass wir bei zukünftigen Projekten mit einem Partner wie TeleGroup zusammenarbeiten werden - erklärte Udo Eichlinger, Generaldirektor von Siemens Belgrad.

Siemens ist schon 132 Jahre in Serbien präsent, wo es einen wichtigen Beitrag zur Realisierung von Kapitalanlagen gibt und ein Symbol von Innovationen, Qualität, Zuverlässigkeit und Ingenieur-Exzellenz gemeinsam mit unseren Partnern in Serbien darstellt. Siemens Srbija beschäftigt rund 2.500 Mitarbeiter.

- Wir fühlen uns geehrt, dass Siemens das Know-how, die Qualität, Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit unserer Dienstleistungen sowie die Komplexität der Implementierung modernster Technologien erkennt, die für die Verbesserung der Arbeits- und Lebensqualität im Allgemeinen wichtig sind. Wir sind aktiv am technologischen Wandel und der Umsetzung der digitalen Transformation in unserem Unternehmen und in der Wirtschaft unseres Landes beteiligt. Wir erkennen die Herausforderung unserer Rolle an und werden in Zukunft der ständige Partner von Siemens sowohl in Serbien als auch in den Ländern der Region sein, in denen wir tätig sind - sagte Diana Gligorijevic, Mitglied des Exekutivausschusses, Exekutivdirektorin für Marketing und Verkauf bei der TeleGroup.

TeleGroup ist eines der führenden Technologieunternehmen, das auf die Entwicklung von Softwareprodukten, Design und Implementierung von Business-IT-Lösungen und Infrastruktur-Engineeringspezialisiert ist und ihre Geschäftstätigkeit sehr erfolgreich europaweit und im Nahost ausübt.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.