Quelle: eKapija | Donnerstag, 14.03.2019.| 13:24
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Wizz Air führt regelmäßigen Flug Belgrad-Lyon ab 15. Juni ein

(FotoMy Good Images/shutterstock.com)
Der Billigflieger Wizz Air gab bekannt, ab dem 15. Juni Direktflüge zwischen Belgrad und Lyon einzuführen. Die Strecke soll zweimal wöchentlich, dienstags und samstags beflogen werden.

Flugtickets können schon jetzt auf der Website wizzair.com oder über die mobile Anwendung der Fluggesellschaft zum Preis ab 3.649 Dina/29,99 EUR reserviert werden, heißt es in der Mitteilung des Billigfliegers.

Wizz Air hat 2011 eine Basis in Belgrad eröffnent und seitdem mehr als 4 Mio. Passagiere aus Serbien befördert. Etwas mehr als 800.000 Passagiere haben sich für diese Fluggesellschaft 2018 entschieden, was eine Erhöhung um 6% im Vergleich zu 2017 darstellt.

Die Kapazitäten für 2019 wurden bis zu 921.000 Fluggästen erweitert. Ab dem 15. Juni wird dieser Billigflieger 14 Reiseziele in 7 Ländern aus Belgrad bieten. Das Unternehmen teilte mit, mit seinen Aktivitäten in diesem Jahr fast 700 Arbeitsplätze in Serbien zu unterstützen.

- Wir sind froh, dass wir die weitere Entwicklung unserer Aktivitäten in Serbien ankündigen können. Nur ein Monat, nachdem wir den Direktflug Nis-Mölme wieder eingeführt haben, erweitern wir unser Angebot aus Belgrad mit dem Direktflug nach Lyon in Frankreich. Wir hoffen, dass die neue Strecke einen guten Widerhall finden wird, und Reisenden aus Serbien ermöglichen, diese wunderschöne französische Stadt zu erschwinglichen Preisen zu genießen. Unsere freundliche serbische Besatzung wartet gespannt darauf, Sie auf Flügen von WIZZ zu hosten - erklärte Andras Rado, Kommunikationsdirektor von Wizz Air.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.