Quelle: eKapija | Freitag, 08.03.2019.| 10:20
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Amazon Web Services steigt in serbischen und regionalen Markt in Zusammenarbeit mit Semos Education ein

Semos Education ist der offizielle Partner von Amazon Web Services (AWS) für Serbien und die Region des westlichen Balkans. Bei dieser Gelegenheit organisierte Semos Education mit direkter Unterstützung von AWS eine Aktion namens "AWS Skills Day" am 7. März im Metropol Hotel in Belgrad.

Ziel dieser Veranstaltung ist es, die Mitglieder der IT- und Business-Community über die neuesten AWS-Technologien und -Kenntnisse zu informieren, die für die Entwicklung eines erfolgreichen Unternehmens auf der Grundlage von AWS-Lösungen erforderlich sind.

An der heutigen Förderung der offiziellen Zusammenarbeit nahmen zahlreiche Regierungsvertreter sowie Vertreter der Wirtschaft teil. Die Organisatoren haben auch einige der bekanntesten Vertreter der AWS-Gemeinschaft aus Serbien und dem Ausland vorgestellt, die mit den Teilnehmern die Erfahrungen mit AWS bei der Entwicklung von Unternehmenslösungen, -dienstleistungen und -anwendungen teilten. Die Veranstaltung bot IT-Fachleuten die Gelegenheit, ihr Wissen über AWS-Technologien zu erwerben und zu erweitern, wodurch sie die Wettbewerbsfähigkeit einheimischer Unternehmen auf dem Weltmarkt verbessern können.

- Wir sind stolz darauf, dass Semos Education von einem weltweit erfolgreichen Unternehmen wie Amazon anerkannt wird. Es ist uns eine große Ehre, Serbien auf eine Karte einer begrenzten Anzahl von Ländern in Europa zu setzen, die in ihrer Ausbildung eine Partnerschaft für Amazon Web Services haben. Durch das offizielle AWS-Schulungsprogramm ermöglichen wir die Verbesserung des Wissens und der Akkreditierung inländischer IT-Ingenieure für Arbeitsplätze, für die auf dem Arbeitsmarkt ein enormer Arbeitskräftemangel besteht. Wir haben erhebliche Ressourcen in die Bildung von Teams investiert, die Schulungen durchführen, die für die Bedürfnisse von Unternehmen und der IT-Community relevant sind - sagte Aleksandar Borisavljević, Direktor von Semos Education in Serbien.

Amazon Web Services ist der weltweit führende Anbieter von Cloud Computing-Diensten (Cloud Computing) mit einem Anteil von 62% am Weltmarkt. AWS bietet die Dienste zum Speichern und Verarbeiten einer großen Anzahl von Daten im Internet. Dazu gehören das Hosting mit einem Zahlungsmodell, eine Nicht-Server-Infrastruktur und andere Funktionen, die Unternehmen dabei helfen, ohne große Anfangsinvestitionen zu wachsen und zu entwickeln. Derzeit verwenden Millionen von Benutzern AWS-Produkte und -Lösungen, mit denen die physische Infrastruktur reduziert und fortschrittliche Anwendungen und Dienste erstellt werden können, die auf dem Markt für Informationstechnologie sehr erfolgreich sind. AWS wird von Unternehmen und Organisationen wie Netflix, NASA, Samsung, Expedia, Slack und vielen anderen verwendet.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.