Quelle: Tanjug | Donnerstag, 07.03.2019.| 12:54
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Energoprojekt erhält neuen Auftrag in Russland - Planung und Bau in Rostow am Don im Wert von 10,2 Mio. EUR

(FotoPressmaster/shutterstock.com)
Belgrader Unternehmen Energoprojekt Visokogradnja hat einen Vertrag im Wert von 10,2 Mio. EUR über die Fortsetzung der Planung und Ausführung von Arbeiten in Rostow am Don abgeschlossen.

Energoprojekt Visokogradnja ist Hauptauftragnehmer. Der Vertrag, der mit dem Unternehmen MKC RosEvro-development für den Investor Agrokom Holding unterzeichnet wurde, umfasst die Ausführung von Bau- und Handwerksarbeiten am Internationalen Kongresszentrum mit dem Hotel Hyatt Regency Rostov Don Plaza.

Die Lieferfrist für das Projekt beträgt 9 Monate, teilte die Energoprojekt Holding in ihrer Pressemitteilung.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER