Quelle: Tanjug | Donnerstag, 28.02.2019.| 10:58
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Baubeginn für Heizkraftwerk in Pancevo am 7. März

Illustration
Illustration (FotoKatarina Stevanović)

Der offizielle Beginn des Baus des KWK-Kraftwerks von NIS (TE-TO) in Pancevo ist für den 7. März geplant, bestätigte die Firma TE-TO Pancevo für Tanjug.

TE-TO wird eine KWK-Anlage sein, die aus Erdgas elektrische Energie und Wärme erzeugen wird. Das Kraftwerk wird innerhalb des Komplexes der NIS-Ölraffinerie in Pancevo gebaut.

Der Hauptzweck von TE-TO (eine Investition im Wert von 180 Mio. EUR) besteht darin, den wachsenden Bedarf der Pancevo-Raffinerie nach elektrischer Energie und Dampf zu decken.

TE-TO sollte auch dazu beitragen, „die Versorgungssicherheit in der Stromversorgung zu erhöhen, indem bis zu 65% der erzeugten Energie in das serbische Energiesystem geleitet wird“, heißt es auf der NIS-Website.

Neben NIS, deren Mehrheitseigentümer Gazpromneft ist, umfasst der Bau von TE-TO auch Gazpromenergoholding, eine Tochtergesellschaft der russischen Gazprom.

Das Design, die Lieferung der Ausrüstung und die Inbetriebnahme von TE-TO Pancevo wurden mit der Industrial Energy Holding Shanghai Electric Group beauftragt.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER